ODM 2014

Bericht: Ostdeutsche Meisterschaft BJJ 2014

Bei der Ostdeutschen Meisterschaft in Freiberg am 16.03.2014 waren vom BJJ-Team des TB-Weiden 5 Kämpfer am Start.

Die Kämpfe wurden jeweils in den Disziplinen “Gi” (mit Kimono/Judoanzug) , “No Gi” (ohne Kimono) und für die Medaillenränge aller Klassen in einer abschließenden “Open Class” (ohne Gewichtslimit) ausgetragen.

In der Männerklasse bis 79,5 kg konnte sich Nikita Matveev den 2.Platz der “NoGi”-Klasse sichern. Die Bronzemedaille im Schwergewicht mit “Gi” holte sich Maximilan Schultz . Ein kompletter Trophäensatz mit Bronze (Gi), Silber (Open) und Gold (NoGi) ging an Christin Bolleininger bei den Frauen.

Mit im Team starteten Artem Matveev und Felix Bydkiewski, die aber bereits anfangs auf die Favoriten trafen und mit nur knappen Punktrückständen durch das KO-System frühzeitig ausschieden.

Hier geht’s zum Fotoalbum: ODM 2014.