Alle Beiträge von Abteilungsleiter

IMG_8865

Top Ten der Oberpfalz

IMG_9116 IMG_8942

Ranglistenturnier Oberpfalz U10/12   1.Pl Nico Herber, 1.Pl Emilio Petri , 1.Pl Michelle Kleemann , 2.Pl Ludwig Babo , 3.Pl Gabriel Babo

 

IMG_9089Top Ten der Oberpfalz  U12

MU12   1.Pl Emilio Petri

FU 12   4.Pl Michelle Kleemann

 

Ranglistenturnier Oberpfalz U15  1.Pl Albert Petri , 1.Pl Simon Lazar , 1.Pl Christoph Dittrich

 

Top Ten der Oberpfalz MU15

3. Pl Simon Lazar

5. Pl Albert Petri

10.Pl Christoph Dittrich

IMG_6819

Bavarian Open BJJ in Weiden: 25.Oktober

IMG_6611 IMG_7177

Weidner BJJ-Premiere „5th Bavarian Open BJJ Championship“

 Für rund 120 Teilnehmer fand am Samstag die erste Meisterschaft in Weiden im Brazilian Jiu Jitsu statt. Ausrichter der „5th Bavarian Open BJJ Championship“ war die Judoabteilung des Turnerbund Weiden. Abteilungsleiter Stefan Bolleininger durfte zur Eröffnung die CSU Stadträtin Frau Dagmar Nachtigall willkommen heißen, sowie den Vorsitzenden des Stadtverbandes für Leibesübungen Herbert Tischler. Nachdem die Ehrengäste ihre Grußworte an die angereisten Kämpfern aus Deutschland, Österreich und Ungarn überbracht hatten, gab der Präsident des Brazilian JiuJitsu Bund Deutschland Michael Haselein, der mit seinem Orga-Team die Veranstaltung leitete die Kämpfe frei. Am Vormittag fanden auf 4 Matten die Begenungen mit Gi (BJJ/Judoanzug) statt. Gegen 14.30 wurden dann die NoGi-Fights ausgetragen, zu denen auch Stadtrat Michael Bihler in Vertretung des Oberbürgermeisters einen Besuch machte.
Unter den Weidner Kämpfern im sehr erfolgreichen TB-Lager konnte an diesem Tag vor allem Christin Bolleininger auf sich aufmerksam machen, die sich in allen 3 Kategorien Gi, NoGi und in der Open Class die Goldmedaille holte.
Hier die Ergebnisse der Weidner:

Den jeweils ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse belegten: (Frauen) Christin Bolleininger, (Männer) Maximilian Schultz, (U18) Christina Kreis, (U16) Albert Petri, Uli und Sebastian Räth, (U13) Michelle Kleemann, Johanna Lazar, Emilio Petri, Daniel Zerr, und Ludwig Babo, (U10) Sofia Prediger und Niclas Gollwitzer. Zweiter wurden: (U18) Matthias Zetzl, (U13) Daniel Matveev, Gabriel Babo und Alexander Kreis. Dritter wurde: (U10) Bastian Banzer .

Teamwertung der Kinder und Jugendliche: 1 Platz TB Weiden Team Bavaria   66 Punkte  ,  2. Platz Budoschule Rübesam   61 Punkte  ,  3. Platz JJJC-Neuried  10 Punkte

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ergebnisliste (http://www.bjjb.de/category/allgemein/ ) OLYMPUS DIGITAL CAMERA
IMG_8542

Albert Petri ist Nordbayrischer Meister, Simon Lazar 3. Bayrischer Meister

Nordbayrische Meisterschaft Judo

Nordbayrische Meisterschaft Judo

Bei der nordbayrischen Meisterschaft in Hof konnten die TB-Judoka am Samstag ein hervorragendes Ergebnis erkämpfen. Albert Petri, der alle Gegner vorzeitig von der Matte schickte holte sich mit einer makellosen Siegesserie den Nordbayern-Titel. Simon Lazar konnte nach einem Auftaktsieg und einer Niederlage im zweiten Kampf alle Trostrundenbegegnungen für sich entscheiden. Im Kampf um Bronze holte sich der Weidner nach Anfangsrückstand noch in der letzten Kampfsekunde den Sieg mit Schulterwurf. Damit konnten sich Simon Lazar und Albert Petri in der Jugendklasse U15 für die bayrische Meisterschaft am kommenden Wochenende in Ingolstadt qualifizieren. Mit am Start waren Christoph Dittrich und Alexander Kreis. Beide hatten diesmal weniger Glück und konnten sich kein Ticket für die nächste Ebene lösen.

Bei der Bayrischen Meisterschaft in Ingolstadt holte sich Simon Lazar eine Woche später den 3. Platz

 

Opf EM U15

Oberpfalzmeisterschaft U15

Bei der Judo-Oberpfalzmeisterschaft der Altersklasse U15 in Wernberg , konnten die TB Judoka gute Platzierungen verbuchen. Albert Petri (-60kg) und Simon Lazar (-50 kg) konnten alle Kämpfe überlegen und vorzeitig für sich entscheiden und wurden jeweils Oberpfalzmeister ihrer Gruppen.-46 kg holte sich Alexander Kreis die Bronzemedaille. Er unterlag gegen den Erstplazierten nur hauchdünn durch Kampfrichterentscheidung. Christoph Dittrich erreichte einen 3.Platz im Schwergewicht. Alle TB-Judoka sind damit für die Nordbayrische Meisterschaft qualifiziert, die am 4.10. in Hof ausgetragen wird.

Oberpfalz EM 014

Oberpfalzmeisterschaft U10/12

Bei der Oberpfalzmeisterschaft holten Michelle Kleemann und Johanna Lazar  Platz 2 und 3 bei den Mädchen U12. Nico Herber wurde Vizemeister der U10 männlich.

Immer noch ungeschlagen präsentiert sich Emilio Petri in der U12, der den Bezirkstitel holte und zudem mit dem Pokal für den besten Techniker ausgezeichnet wurde.

Deutsche Katameisterschaft Erlangen

Mit einem Traumergebnis kehrten die TB- Judoka Andrea Hofmann und Thomas Kraus von der deutschen Kata – Meisterschaft aus Erlangen zurück.

Mit einer technisch ausgefeilten Darbietung erreichten sie bei ihrem zweiten Start auf der höchsten nationalen Ebene den Einzug in die Finalrunde der Ju no Kata, der „Form der dynamischen Geschmeidigkeit“.

In der Finalrunde standen sie im Vergleich mit den deutschen Meistern von 2013 und den Doppel – Europameistern von 2014 und konnten mit ihrer Darbietung am Ende den 6. Platz bei insgesamt 17 nominierten Paaren erreichen.

Mit dieser Leistung war es ihnen möglich, ihre Platzierung gegenüber dem Vorjahr deutlich zu steigern.

DKM Erlangen 2014

Randoriturnier und Judosafari 2014

Beim  „Sommer-Randoriturnier“  sammelten die TB-Judoka wieder Punkte für die Rangliste der Vereinsmeisterschaft .  

Randoriturnier 2.14

eisDie „Judosafari“ des DJB gehört zu den beliebten Breitensportaktionen der Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahren.

Ab und zu muß im Sommer auch  mit Eis gekühlt werden.

Judosafari